Jugendsozialarbeit

Katrin Schröder

Dipl. Sozialpädagogin (FH)

 

Tel.: 0991 99899040

Handy: 0170 4344101

E-Mail: SchroederK@lra-deg.bayern.de

 

Liebe Schülerinnen und Schüler,

 

ich hoffe es geht euch und euren Familien gut. Die meisten von euch sind im Moment zuhause, aber ihr könnt mich weiterhin bei Fragen und Sorgen erreichen.

 

Schreibt mir einfach eine Mail (Schroederk@lra-deg.bayern.de),

eine SMS / What´s App-Nachricht oder ruft mich an (0170/4344101).

 

Ich freue mich von euch zu hören und bin gerne für euch da.

 

Eure JaS- Jugendsozialarbeit an Schulen

 

Katrin Schröder

 

Sehr geehrte Eltern, natürlich gilt auch für Sie dieses Angebot:

 

Die aktuelle Situation ist gerade für Sie als Eltern eine große Herausforderung. Gerne stehe ich Ihnen als Ansprechpartner zur Verfügung, informiere Sie über mögliche Hilfen oder suche gemeinsam mit Ihnen nach individuellen Lösungen.

Rufen Sie mich an, oder schreiben Sie mir eine Nachricht. Ich rufe Sie gerne zurück.

 

Ihre JaS – Jugendsozialarbeit an Schulen

Katrin Schröder

 

Sprechzeiten:

Meine Sprechzeiten verändern sich vorübergehend, wie folgt:

Mo   08:00 – 11:00

Di     08:00 – 11:00

Do    08:00 – 11:00

Fr     08:00 – 11:00

Sprechzeiten bei regulären Schulbetrieb:

 

Montag 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag -
Mittwoch 08:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 12:00 Uhr (ab November)
Freitag 08:00 - 12:00 Uhr
Andere Zeiten nach Vereinbarung

Die Beratung ist freiwillig, kostenlos und unterliegt der Schweigepflicht.

 

Um telefonische Vereinbarung wird gebeten!

Angebote und Aufgaben der Jugendsozialarbeit an Schulen sind u. a.:



Elternservice:


  • Beratung und Unterstützung in Erziehungs- und Lebensfragen
  • Überblick und Information über verschiedene Hilfsangebote für Jugendliche
  • Vermittlung und Unterstützung bei der Kontaktaufnahme zu anderen Hilfeeinrichtungen

 

Schülerservice:


  • Beratung bei schulischen sowie privaten Schwierigkeiten
  • Unterstützung und Förderung sozial benachteiligter Kinder und Jugendlicher in Bezug auf ihre schulische und berufliche Weiterentwicklung
  • Streitschlichtung und Auflösung von Konflikten innerhalb der Schülerschaft
  • Hilfestellung beim Übertritt von der Schule in das Berufsleben

 

Sonstige Aufgaben


  • Gewalt- und Suchtprävention
  • Sozialpädagogische Gruppenarbeit
  • Offene Angebote
  • Netzwerkarbeit
  • Freizeit- und Erlebnispädagogik
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Projektarbeit
  • Schulbezogene Gemeinwesenarbeit
  • Koordinierung soz. Angebote an den Schulen
  • Konzeptarbeit
  • und vieles mehr

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mittelschule Metten