Offene Ganztagesklasse

Personal der Ganztagesklasse

Silvia König

Ingrid Schneid

Elterninformation zur offenen Ganztagesklasse

 

Aufgabe/Ziel:

  • Entlastung berufstätiger Eltern und Alleinerziehender
  • Hilfestellung bei der Erledigung der Hausaufgaben
  • Sinnvolle Freizeitgestaltung
  • Vermittlung von sozialer Kompetenz im Umgang mit Gleichaltrigen und Erwachsenen

Zielgruppe:

  • alle Schülerinnen und Schüler der 5. – 9. Klassen

Organisatorisches:

  • Ganztägige Förderung und Betreuung
  • Montag bis Donnerstag von 13:00 Uhr bis 15:30 Uhr
  • bei Bedarf ist die Betreuung auch bis 16:00 Uhr möglich
  • Eine Anmeldung hat für mindestens 2 Wochentage zu erfolgen,
  • Tage mit Nachmittagsunterricht können hierfür angerechnet werde.
  • Es besteht Anwesenheitspflicht für angemeldete Tage
  • Eine Anmeldung ist für ein Schuljahr verbindlich, eine Nachmeldung ist bei freien Plätzen jederzeit möglich

Tagesablauf:
 

13:00 – 13:30 Aufnahme und Mittagessen
13:30 – 14:00 Freizeit
14:00 – 15:00 Hausaufgabenzeit
15:00 – Ende zusätzliche Lernzeit bzw. Freizeit

 

Mittagessen:

  • auf ausgewogene Ernährung wird geachtet,
  • täglich wechselnde Gerichte
  • Getränke stehen während der gesamten Betreuungszeit zur Verfügung

 

Hausaufgabenbetreuung:

  • Kein Aufarbeiten von Defiziten im Sinne von Nachhilfestunden
  • Jedoch Kontrolle und feste Zeiten, in denen Hausaufgaben gemacht werden müssen
  • Zusammenarbeit und Absprache mit den Lehrern der Schule

Freizeitangebote:

  • Orientiert sich an Neigungen und Interessen der Teilnehmer z. B. Basteln, Sport, Spiele, Zubereitung kleiner Snacks, Spaziergänge
  • Auch von der Möglichkeit, Sportstätten zu nutzen, wird Gebrauch gemacht.

 

Kosten:

 

Die Kosten für das verbindliche Mittagessen belaufen sich auf 30,00 € (für 2 Tage), 45,00 € (für 3 Tage) bzw. 60,00 € (für 4 Tage) pro Monat, wobei der August beitragsfrei ist. Es können in Ausnahmefällen die Kosten teilweise oder ganz übernommen werden.

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau König unter 0170 9488304.

 

Fragen, Wünsche, Anregungen:

 

an die Schulleitung

 

oder

 

den Kooperationspartner
Kolping-Bildungswerk Deggendorf

Tel. 0991 374105-0

Mail: deggendorf@kolping-ostbayern.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mittelschule Metten